Interner Webshop.

Vereinfachen Sie Ihren Prozess.

Der interne Webshop für Ihre Firma vereinfacht Ihren Prozess rund um das Thema der Beschaffung von Arbeitskleidung und Werbeartikeln. Ein Shop, der nur Ihre ausgewählten Artikel anzeigt und zu dem nur Ihre Mitarbeiter / Standorte / Kostenstellen Zugriff haben.

Und so geht’s.

  1. Gemeinsam erstellen wir in einem ersten Termin das Konzept für Ihre Arbeitskleidung oder Werbeartikel. In Ihrem Shop werden später nur diese Artikel angezeigt, damit Ihre Corporate Identity einheitlich bleibt. 
  2. Im zweiten Schritt bestimmen Sie, wer Zugang zu dem Shop haben soll und welcher Prozess abgebildet werden soll. Sie können jedem Mitarbeiter einen Zugang geben oder Zugänge für Standorte, Abteilungen und Kostenstellen bestimmen. Hier ist es dann möglich, einzelnen Benutzern Budgets zu vergeben oder einen Freigabe-Workflow zu hinterlegen, damit Vorgesetzte vor dem Kauf die Artikel freigeben können.  Eine Übersicht unserer Module und Möglichkeiten finden Sie weiter unten. 
  3. Nachdem Artikel und Benutzergruppen festgelegt wurden, erstellen wir Ihren Shop innerhalb von 3 Werktagen. Alle Informationen zu den Artikeln und den Benutzern werden hinterlegt sein. Sie erhalten alle Zugangsdaten von unserem Support-Team. 
  4. Sobald Sie die Zugänge freigeschaltet haben, können Sie in Ihrem internen Shop einkaufen. Wir lagern Ihre Artikel ein und veredeln diese On-Demand. Auf Wunsch erhalten Sie am Ende eines Monats/Quartals eine Statistik Ihrer Bestellungen. 

Ihre Vorteile.

  • Der Shop ist kostenlos in der Basis-Variante
  • Durch einen zentralen Einkauf erhalten Sie günstigere Einkaufspreise
  • Personelle Entlastung
  • Zeitersparnis
  • Transparenz für die Geschäftsführung
  • Statistik & Übersicht pro Standort & Kostenstelle
  • Informationen für Mitarbeiter leicht einsehbar
  • Flexible Anpassung der benötigten Artikel

Case Study.

Ausgangssituation.

Die Aperion GmbH betreibt unter anderem als Franchisegeber die beiden Gastronomiekonzepte The ASH und Starnberger Alm.

Für beide Konzepte wird zusammen eine breite Auswahl an Arbeitskleidung benötigt – diese reicht von moderner Servicekleidung über die gesamte Ausstattung für das Küchenpersonal bis hin zu Trachtenmode. Zusätzlich sollte der Einkaufsprozess im Bereich Arbeitskleidung für die Zentrale sowie die einzelnen Standorte vereinfacht werden.

Lösung.

Für beide Konzepte haben wir die komplette Arbeitskleidung aus einer Hand angeboten. Unser gesamter Full-Service kommt zum Tragen:

  • Konzeption Arbeitskleidung für Starnberger Alm
  • Veredelung der Artikel für Küchen & Servicepersonal
  • Shopsystem für alle Standorte
  • Lagerung & Versand der Artikel bei Bestellung

So ist es jetzt.

  • Ein Ansprechpartner für alle Themen
  • Vereinfachter & schnellerer Einkaufsprozess
  • Transparenz und Übersicht für die Unternehmensführung
  • Schnelle Lieferung inkl. Veredelung

Module und Möglichkeiten.

Layout angepasst an Firmenaufritt

Single Sign On

Anschluss und Abrechnung nach Kostenstellen/­Standorten

Individuelle Freigabe Workflows

Bestandsverwaltung

Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

Budgetverwaltung

Nachweispflichtformular

SAP-Anbindung mit OCI-Schnitstelle

Statistik-Tool

Kontakt.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage und beraten Sie gerne telefonisch oder per Email. Um einen Termin in unserem Showroom zu vereinbaren, bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.

Kontaktformular

Kunden im Bereich interner Webshop.